Startseite > Nachrichten > Inhalt

Welttag der Verbraucherrechte

Mar 12, 2019

sparelax world consumer rights day


Der "Welttag der Verbraucherrechte" ist der jährliche 15. März, der 1983 von der International Consumers Union ins Leben gerufen wurde, um die Förderung des Verbraucherschutzes zu erweitern und ihn weltweit geschätzt zu machen. Förderung der Zusammenarbeit und des Austauschs zwischen Verbraucherorganisationen in Ländern und Regionen sowie eines besseren Schutzes der Verbraucherrechte auf internationaler Ebene.

 

Die Wahl eines solchen Tages als "Internationaler Tag der Verbraucherrechte" dient auch dazu, die Öffentlichkeit zu stärken, die Zusammenarbeit und den Austausch zwischen Verbraucherorganisationen in verschiedenen Ländern zu fördern und auf der internationalen Bühne Aufmerksamkeit zu erregen, um Verbraucherschutzaktivitäten zu fördern. Luo Dafang Pajin, Vorsitzender der International Consumers Union, sagte: „Die Interaktionen der Menschen, der Produktaustausch, die Technologie- und Kommunikationsaktivitäten usw. erfordern, dass wir global überlegen und handeln.“ Sie fügte hinzu: „Die Verbraucherorganisationen in jeder Land sollte in den weltweiten Kampf für den Schutz der Verbraucherrechte einbezogen werden. “Wenn dieser Kampf jeden Tag fortgesetzt wird, wählen wir einen Tag pro Jahr, damit alle Parteien uns hören können. Die Stimme, die für den Verbraucher gemacht ist und der spirituelle Antrieb, für die Aufgabe der Zukunft zu arbeiten.


o