Startseite > Nachrichten > Inhalt

Möglichkeiten, den Frauentag auf der ganzen Welt zu feiern (TeilⅠ)

Mar 06, 2019

Der Internationale Tag der Arbeitenden Frau (IWD) wird "Tag der Frauenrechte und des internationalen Friedens" oder "Tag der Frauenrechte und des internationalen Friedens" der Vereinten Nationen genannt. Es ist ein Festival, das jedes Jahr am 8. März veranstaltet wird, um die wichtigen Beiträge und Erfolge von Frauen auf wirtschaftlichem, politischem und sozialem Gebiet zu feiern.

Hier ist, was ich für Sie sammle, darüber, wie Menschen auf der ganzen Welt den Frauentag feiern:


  Indien: Lathmar Holi


India Lathmar Holi


In Indien haben Frauen, die schon immer einen niedrigen Status hatten, im Sommer einen Tag der Augenöffnung - Lathmar Holi. Dieser einmalige Feiertag soll vor allem den farbenfrohen Frühling begrüßen. Die Männer und Frauen, die an der Feier teilgenommen haben, werden im Voraus mit Puder und Farbe bestreut. Männer malen leuchtende Farben auf ihren Körper, während Frauen bunte Kostüme, bunte Schleier auf ihren Köpfen und Bambusstöcke in ihren Händen tragen. Männer verwenden Blütenblätter als "Waffe", um Frauen abzuwehren.

 

Schweiz: Frauenkrafttag



Swiss women in power day


Im zwanzigsten Jahrhundert hat sich der Status der Schweizerinnen allmählich verbessert, liegt jedoch in Bezug auf politischen Status, sozialen Status und wirtschaftlichen Status immer noch hinter den meisten westlichen Ländern zurück. Das offensichtlichste Beispiel ist, dass Schweizerinnen unter den europäischen Frauen die jüngsten Wählerinnen sind. Erst 1971 gewährte die Schweiz den Frauen das Wahlrecht im Bund.

Um das Konzept der Gleichstellung von Männern und Frauen in der Gesellschaft zu verankern, hat die Schweizer Bundesregierung einen besonderen Tag eingerichtet, an dem Frauen die Macht übernehmen können. Die ersten vier Januar-Tage sind gemäss Reglement der «Women's Power Day» in der Schweiz. Während des viertägigen Festivals entscheiden die Frauen über alle Angelegenheiten der Familie, und die Männer "ruhen sich aus". Schweizer Männer, die ihre Hausarbeit immer gekündigt haben, müssen sich heutzutage auch an die Regelungen der Hausfrauen halten. Wenn sie nicht gut abschneiden, müssen sie möglicherweise jederzeit nacharbeiten.

 

Deutschland: Frauenkarneval


Germany women's carnival


Es ist jedes Jahr vom 10. bis 15. Oktober der „Frauenkarneval“ im Rheinland. Während dieser Zeit sind Frauen „große Freiheiten“, und Männer dürfen den Inhalt der Aktivitäten von Frauen nicht untersuchen, und Straftäter werden wegen Straftaten festgenommen.

In der Karnevalsnacht haben deutsche Frauen an verschiedenen Cocktailpartys und Partys teilgenommen. Am selben Tag hatten auch Frauen eine große Show und schnitten dem Mann die Krawatte. Wenn ein Mann zu früh in einem Anzug ist, werden Frauen ihn natürlich nicht gehen lassen. Viele Männer haben Angst, an diesem Tag ihre Krawatten zu binden. Es gibt auch Männer, die eine Menge Krawatten vorbereitet haben, um Frauen zu gefallen. Wenn die Frauen angriffen, gaben sie einfach ihre Hände auf ... Dann ersetzten sie die, die geschnitten und neu angelegt wurden. In Deutschland schicken die Gewerkschaften an diesem Tag Blumen an Arbeitnehmerinnen, aber in deutschen Einkaufszentren gibt es keinen Urlaub, kein zusätzliches Geld und keine Ermäßigungen.

 

Großbritannien: Frauentag


UK women's courtship day


Am Tag des 29. Februar des folgenden Jahres können britische Frauen die weltlichen Regeln und Vorschriften loswerden und ihre Liebe mutig denen zeigen, die nicht interessiert sind oder sich nicht entschieden haben. Bereits 1288 erließ Königin Margarete von Schottland ein Dekret, in dem der 29. Februar des folgenden Jahres zum "Tag der Frauenrechte" erklärt wurde. Frauen könnten die Heirat mit Männern vorschlagen und Geldstrafen gegen Männer verhängen, die Frauen ohne Zurückhaltung verfolgten.

Seit dem 17. Jahrhundert ist dieser Brauch in ganz Europa weit verbreitet und populär geworden. Die meteorologische Senderin eines Fernsehsenders im Vereinigten Königreich schlug dem gegenwärtigen Fotografen einmal vor dem nationalen Publikum vor und fing schließlich "gutaussehende Männer" ein.

Für Männer, die sich weigern, an diesem Tag um Liebe zu bitten, verwenden Sie entweder 1 Pfund als symbolische „Erlösung“ oder bestrafen Sie sie mit „ängstlichen Frauen“ in Satin-Kleidung.

 

Moskau: Das Festival "8. März" wird aktiv Geschenke für Frauen kaufen


Moscow women's day


Laut einer von der russischen Beratungsfirma "March Consultation" veröffentlichten Umfrage ist unter den Männern in Moskau eine Gruppe von Männern mittleren Alters im Alter zwischen 36 und 45 Jahren am wahrscheinlichsten, "zu bluten". Sie planen, 6000 Rubel auszugeben im Durchschnitt (ca. 1218 Yuan). RMB) Geschenke für Frauen kaufen. Das Unternehmen ist der Ansicht, dass dies möglicherweise darauf zurückzuführen ist, dass die Gruppe der Männer mittleren Alters über eine starke wirtschaftliche Stärke verfügt und die meisten Geschenke senden muss, einschließlich an die Frau, die Tochter, die Mutter, aber auch an weibliche Verwandte und weibliche Kollegen.

Der Umfrage zufolge entfallen mehr als 40% aller Ausgaben für den Kauf von Geschenken für Frauen auf Blumen und mehr als 10% auf Süßigkeiten wie Schokolade.



Japanisch: "Girls 'Day"


Japan girl's day


Der 3. März eines jeden Jahres ist der traditionelle japanische "Girls 'Day", auch als "Girls' Day" bekannt. Zu dieser Zeit ist es das Symbol weiblicher Schönheit, daher wird es auch "Peach Blossom Festival" genannt. An diesem Tag werden alle Familien mit Mädchen einen leiterförmigen Puppenständer im Wohnzimmer aufstellen und alle Arten von kleinen Puppen in japanischen Kimonos anziehen, um das gesunde Wachstum der Mädchen zu feiern.


Spanien : Hundert Frauen Festival


Spain hundred female festival


In der spanischen Stadt Monzano werden die spanischen Mädchen, die die Tür noch nicht überquert haben, weiße Kleider tragen, Blumen halten, beten und sich in Zukunft gegenseitig Harmonie und Glück wünschen. Dieses Festival hat den Status von Frauen gestärkt, viele schöne Ehen gefördert und viele Exzesse von Männern und Frauen gelöst.


Italien : Frauentag


Italy women's day


Am Tag der Frau schenkt der Italiener seiner Frau und seiner Mutter eine goldene Mimose namens Mimosa, die Frauen in Italien symbolisiert. Diese Blume hat einen starken Duft und kann als Rohstoff für Kosmetika wie hochwertige Parfums verwendet werden. Am selben Tag werden einige Leute Mimosa kostenlos auf der Straße verteilen. Die Damen sind sehr handgemacht und sehr romantisch.