Startseite > Branchenwissen > Inhalt

Verwenden Sie Ihren Whirlpool im Winter

Oct 21, 2020

Für diejenigen von uns, die im Norden leben, macht die Wintersaison einen Großteil des Jahres aus, also müssen wir sie genießen! Winterzeit bedeutet nicht immer, im Haus gebündelt zu bleiben, heißen Kakao zu trinken und Netflix zu schauen. Der Winter (für uns Whirlpoolbesitzer) kann bedeuten, dass Sie unsere Badeanzüge anziehen, sich einen heißen Tee holen und sich in Ihrem Whirlpool niederlassen!


Einige der besten Zeiten zum Einweichen sind in den Wintermonaten unter dem schneebedeckten Himmel. Hier sind drei Tipps für Ihre Winter-Whirlpool-Sitzung.


1. Räumen Sie den Snow GG-Verstärker weg. Schützen Sie Ihre Abdeckung

Halten Sie Ihre Whirlpoolabdeckung schneefrei. Sie müssen nicht jede Flocke abbürsten, aber angesammelter Schnee kann sich verdichten und ihn dicht und schwer machen. Unsere Abdeckungen sind robust und langlebig, aber starker Schnee und Eis können die Einsätze beschädigen und das Scharnier belasten. Achten Sie darauf, die Vinylhaut der Abdeckung nicht zu beschädigen, wenn Sie den Schnee räumen.


2. GG-Verstärker ablassen; Früh nachfüllen

Lassen Sie Ihre Wanne vor dem Winter abtropfen und füllen Sie sie wieder auf, um gefrorene Rohre zu vermeiden. Wenn Sie dies bei Temperaturen unter Null tun, kann dies Ihre Wanne gefährden.


Pro-Tipp: Schalten Sie Ihre Luftventile aus, wenn es kalt ist. Während die Luftventile den Druck der Düsen erhöhen, können sie kältere Luft von außen ansaugen, wodurch die Wassertemperatur sinkt.


3. Warm bleiben&Amp; Hydratisiert

Einen Hut tragen! Wenn es kalt ist, möchten Sie Ihre Körpertemperatur reguliert halten. Das Tragen eines Hutes hilft dabei, Ihre Temperatur zu regulieren und Ihre Ohren warm zu halten, als würden Sie im Winter draußen arbeiten. Es ist auch wichtig, hydratisiert zu bleiben, was jederzeit ein guter Rat ist! Wenn Sie jedoch in einem Whirlpool einweichen, können Sie schwitzen, so dass es am besten ist, sich mit Feuchtigkeit zu versorgen!