Startseite > Branchenwissen > Inhalt

Zu viel Chlor in Ihrem Whirlpool, hier erfahren Sie, wie Sie es beheben können?

Jul 01, 2020

Zu viel Chlor in Ihrem Whirlpool? Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können


Sie benötigen nur eine kleine Menge Chlor, um Ihr Spa erfolgreich zu desinfizieren. Daher ist es möglich, es zu übertreiben, wenn Sie nicht vorsichtig sind. Zu viel Chlor kann Ihren Whirlpool beschädigen und Haut, Augen und Lunge reizen. Glücklicherweise ist es sehr einfach, den Chlorgehalt in Ihrem Whirlpool zu senken. In der Tat müssen Sie möglicherweise überhaupt nichts tun.


02



So finden Sie heraus, ob sich in Ihrem Whirlpool zu viel Chlor befindet

Einige Leute gehen davon aus, dass ihr Chlorgehalt zu hoch ist, ohne dies tatsächlich zu überprüfen. Sie glauben, dass sie hohe Chlorwerte feststellen können, indem sie einen bestimmten Geruch, Hautreizungen, eine Veränderung ihrer Haarfarbe oder Augenbeschwerden bemerken. In Wirklichkeit werden diese Empfindungen jedoch normalerweise überhaupt nicht durch Chlor verursacht. Es ist viel wahrscheinlicher, dass andere Substanzen wie Chloramine, pH-Wert und Kupfer diese Veränderungen im Wasser verursachen.


Der einzige Weg, um wirklich zu wissen, ob sich zu viel Chlor in Ihrem Whirlpool befindet, besteht darin, das Wasser mit Chlorteststreifen zu testen. Das Zentrum für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) empfiehlt, dass der Chlorgehalt für eine sichere Verwendung im Whirlpool zwischen 1,0 und 3,0 ppm liegt. Sie sollten Chlor hinzufügen oder reduzieren, wenn die Teststreifen anzeigen, dass Ihr Wasser über oder unter diesem Bereich liegt.



So senken Sie den Chlorgehalt in Ihrem Whirlpool

Lassen Sie den Whirlpool den Chlorgehalt von selbst senken

Wenn Ihr Chlorgehalt höher als 3 ppm ist und Sie den Whirlpool nicht bald benutzen müssen, müssen Sie nichts tun, um Ihren Chlorgehalt zu senken. Verwenden Sie den Whirlpool nur etwa einen Tag lang nicht und geben Sie kein Chlor mehr hinzu. Schließlich fällt das Chlor von selbst auf ein sicheres Niveau ab. Um diesen Vorgang zu beschleunigen, können Sie Ihre Düsen laufen lassen und die Abdeckung des Whirlpools entfernen, da direktes Sonnenlicht dazu beitragen kann, Chlor abzubauen. Einfacher geht es nicht!


Füllen Sie Ihr Spa mit frischem Wasser

Eine andere einfache Möglichkeit, Ihren Chlorgehalt zu senken, besteht darin, Ihr Spa zu entleeren. Nachdem Sie frisches Wasser nachgefüllt haben, können Sie die erforderlichen Chemikalien erneut hinzufügen, indem Sie das Wasser sorgfältig testen.


Verwenden Sie einen Chlor-Neutralisator

Wenn Ihr Chlorgehalt nach einem Schock oder nach Zugabe von zu viel Chlorierungsgranulat sehr hoch ist und Sie Ihren Whirlpool bald verwenden müssen, können Sie einen Chlorneutralisator verwenden. Wir empfehlen, den Chlorgehalt nach Möglichkeit mit den oben beschriebenen Methoden auf natürliche Weise senken zu lassen. Wenn Sie die Werte jedoch schnell senken müssen, können Sie Natriumthiosulfat verwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie den Neutralisator nach und nach hinzufügen und befolgen Sie die Anweisungen und Dosierungen basierend auf Ihrem Teststreifenwert sorgfältig.


Wir hoffen, dass diese Tipps Ihnen helfen, das Chlor in Ihrem Whirlpool wieder auf ein sicheres Niveau zu bringen. Nachdem Sie Ihren Chlorgehalt ausgeglichen haben, überprüfen Sie auch Ihre anderen chemischen Werte. Ein Anstieg oder Abfall des Chlorgehalts kann die anderen chemischen Werte beeinflussen.


Contact-Eleven