Startseite > Branchenwissen > Inhalt

Badekurort Mit Ozongenerator

May 10, 2019

swimming pool (2)


Wenn Besitzer von Schwimmbädern nach Wegen suchen, um die Menge an Chlor, die sie in ihren Pools verbrauchen, zu reduzieren, gibt es nur wenige Endprodukte, zu denen dieser Weg führen wird. Die wahrscheinlich beste Methode zur Reduzierung des Chlorbedarfs in Schwimmbädern ist die Verwendung von Ozon - während Chlor vielleicht nicht ideal ist, gibt es sehr gute Gründe, warum es in Schwimmbädern verwendet wird . Dies ist sicherlich eine Situation, in der Chlor das geringste von zwei Übeln ist.

 

Die Gefahren von nicht sterilisiertem Beckenwasser können nicht unterschätzt werden - Sie müssen wissen, wie wichtig es ist, Spa- Wasser sicher zu schwimmen . Wenn Sie versuchen, Ihren Pool völlig frei von jeglichen chemischen Desinfektionsmitteln zu betreiben, dann hoffe ich, dass Sie jeden Tag einen Laborkittel tragen, um zu arbeiten, denn wenn Sie dies nicht tun, setzen Sie sich ohne Grund einem Risiko aus. Ein versierter, gebildeter Poolbesitzer ist nicht bestrebt, einen Pool "chemikalienfrei" zu betreiben, sondern den Pool mit der absolut minimalen Menge an Chlor-Desinfektionsmitteln zu betreiben, um sicherzustellen, dass die Badegäste jederzeit sicher und geschützt sind. Das sollte Ihr Ziel sein, und wenn ja, helfen Ihnen die Informationen auf dieser Seite, dieses Ziel zu erreichen.

 

Warum brauche ich ein chemisches Desinfektionsmittel wie Chlor?

 

Es gibt nur sehr wenige Optionen für Dinge, die Sie Ihrem Poolwasser hinzufügen können, um all diese Anforderungen zu erfüllen. Chlor ist bei weitem das beliebteste. Bei jeder Form von Chloralternative (chemische Desinfektionsmittel als Option ) wie UV, Ozon, Poolgestein, Magnete, Ionisierung, natürliche Wasserbehandlung und vielen anderen fehlt eine, wenn nicht alle dieser Eigenschaften. Es gibt viele Produkte auf dem Pool- und Spa-Markt, die behaupten, den Chlorbedarf im Poolwasser zu verbessern (zu senken), jedoch können nur wenige dieser Produkte die in der Branche festgelegten Anforderungen erfüllen. Während Ozon keine Ausnahme ist, ist es tatsächlich eine der besten Optionen.

 

Wenn Sie versuchen, Ihren Schwimm- Whirlpool zu betreiben   Mit einer anderen Methode als der festgelegten, um alle vier dieser Kriterien zu erfüllen, wie z. B. Chlor- oder Bromdesinfektionsmittel, besteht mindestens eine Möglichkeit, dass sich gefährliche Wasserbedingungen entwickeln können - möglicherweise auf viele Arten.

 

ozone sparelax


Wie funktioniert Ozon in Schwimmbädern ?

 

Ozon ist ein Oxidationsmittel. Es ist ein instabiles Molekül, O3, und versucht, sich zu stabilisieren, indem es sich an organische Ablagerungen bindet und diese während dieses Prozesses oxidiert. Ein Oxidationsmittel wie Ozon reagiert auch mit Chloraminen in Beckenwasser (verbrauchtem Chlor), um das Chloramin zu oxidieren. Als Schutz der Badegäste vor möglichen Gefahren im Wasser erfüllt Ozon fast alle Hauptkriterien - fast.

 

Ozon hat nicht die Fähigkeit, einen Rest im Wasser zu bilden. Vereinfacht ausgedrückt bedeutet dies, dass im Wasser keine Ozonreserve vorhanden ist, die darauf wartet, dass sich Bakterien oder organische Ablagerungen ansammeln. So funktioniert Chlor - freies Chlor schwimmt nur in der Reserve im Wasser und wartet darauf, dass sich etwas zeigt. Wenn organische Ablagerungen, Haut, Schweiß, Öl oder andere Verunreinigungen in das Wasser gelangen, ist das Chlor bereit und wartet. Nahezu alle potenziellen Gefahren im Badewasser sind in weniger als 60 Sekunden beseitigt, wenn sie mehr als 1 ppm freiem Chlor ausgesetzt werden. Dies ist ein wichtiger Punkt, den Sie verstehen sollten, da dieser Wert der spezifische Grund dafür ist, dass Ozon nicht als eigenständige Lösung für die Poolwasseraufbereitung geeignet ist.

 

Ozon hält nicht lange an - die instabile Natur des Ozonmoleküls ist genau das, was es im Whirlpool wirksam macht   Wasseraufbereitung ist der Grund, warum es nicht in der Lage ist, einen Rest im Beckenwasser zu halten. Innerhalb von etwa 20 Sekunden kehrt Ozon zu 02 - Sauerstoff zurück. Daher muss es innerhalb kurzer Zeit erzeugt und dem Pool hinzugefügt werden, damit es wirksam wird. Ohne einen Rückstand im Wasser verursacht dies eine Reihe von Bedenken, wie z. B. Sonnenlicht, das das Wachstum von Algen auf Pooloberflächen verursacht. In erster Linie ist zu befürchten, dass in den Pool eingebrachte Verunreinigungen so lange im Wasser verbleiben, bis sie das Filtersystem passieren und / oder auf eine Ozonblase im Pool stoßen.


jacuzzi hot tub