Startseite > Branchenwissen > Inhalt

Spa-Effekt

Aug 10, 2018

Alle Organe im menschlichen Körper stehen in Wechselwirkung mit dem reflektierenden Bereich auf der Haut, so dass das Wasserbett des Whirlpools während der Behandlung eine beruhigende Wirkung entfalten kann. Verschiedene Spa-Prozeduren können für spezifische Behandlungszwecke kombiniert werden.

 

Schönheitskörper

Um eine gute Gesundheit zu erhalten und einen guten Körper zu erhalten, müssen Sie eine Vielzahl von Faktoren berücksichtigen, wie kalorienarme Ernährung, Bewegung, anregende Blutzirkulation und Lymphzirkulation, entspannende Muskeln, Teil des Spas. Darüber hinaus kann das Spa in Kombination mit der Algenbehandlung von Shanghai Algen verschiedene Mineralien und seltene Spurenelemente durch die Haut aufnehmen, um das innere Gleichgewicht der Zellen wiederherzustellen; und dann beseitigen die Giftstoffe durch die Durchdringung und die Anregung des lymphatischen Kreislaufs und haben den Effekt, die körperliche Energie ununterbrochen zurückzugewinnen.

Spa beauty.jpg

Stress unterdrücken

Das natürliche Gleichgewicht des menschlichen Körpers ist immer von äußeren Stressfaktoren bedroht. Um darauf zu reagieren, wird der Körper automatisch eine Reihe von neurogenen Hormonen, das sogenannte Adaptationssyndrom, freisetzen. Das druckfeste Design des Whirlpools sorgt für einen entspannenden Druck.

 

Abnehmen

Einnahme von kalorienarmen Diäten, Bewegung und Verhaltensänderungen ist der grundlegende Weg, um Gewicht zu verlieren. Spa-Behandlungen helfen, die Körperflüssigkeiten zu entspannen, und die Gesamtmenge an Wasser, die im Körper fließt, ist um etwa 30% erhöht, was die Anzahl der Fettzellen in menschlichen Geweben oder zwischen Geweben und Geweben reduzieren kann. Spa-Behandlungen beschleunigen auch den Stoffwechsel von Fetten und Zuckern im Körper. Spa-Massage kombiniert mit der Anwendung von Shanghai Algen hat eine positive Wirkung auf die Gewichtsabnahme.

Spa slimming.jpg

Beschleunigen Sie den Stoffwechsel

Unter der Wirkung der Hydrotherapie wird der Stoffwechsel insbesondere in Niedrigtemperatur-Spas verstärkt. Hypothermie wirkt hauptsächlich auf den Fettstoffwechsel, verbessert den Gasmetabolismus und kann den Stickstoff- und Proteinstoffwechsel bei Überhitzung oder Unterkühlung erhöhen, aber es kann nach dem Absetzen wiederhergestellt werden.

 

Fördern Sie Schweiß

Unter Hitzeeinwirkung wird die Sekretion der Schweißdrüsen verstärkt, der Schweiß wird viel abgegeben, das Blut wird konzentriert und das Wasser im Gewebe gelangt in die Blutgefäße, so dass die Absorption des Exsudats gefördert werden kann, und Viele schädliche Stoffwechselprodukte und Toxine werden mit dem Schweiß ausgeschieden. Jedoch kann viel Schwitzen einen großen Verlust an Natriumchlorid verursachen, was den Körper schwach fühlen lässt. Daher sollte der Patient während der Spa-Behandlung auf das Schwitzen des Patienten achten, da unter der Einwirkung von Hitze manchmal die Sekretion von Schweiß 1-2 Liter oder mehr erreichen kann.

Spa sports.jpg

Wassertemperatur-Effekt

  1. Die Wirkung der Zirkulation: Wenn kaltes Wasser auf die Oberfläche der Körperhaut gespritzt wird, ziehen sich die Blutgefäße um den Körper zusammen und das Blut wird gezwungen, in tiefere Bereiche des menschlichen Körpers zu fließen.

 

2. Herz-Effekte: Starker Gebrauch von kaltem Wasser reduziert die Frequenz des Herzschlags und kann die Koordination des kardiovaskulären Gewebes erhöhen. Die Verwendung von heißem Wasser erhöht die Belastung des Herzens, denn wenn heißes Wasser verwendet wird, dehnen sich die peripheren Blutgefäße stark aus und die Blutflussrate wird unvermeidlich beschleunigt.

 

3. Die Wirkung von Blutdruck: Die Verwendung von kaltem Wasser wird den Blutdruck erhöhen und dann wieder fallen. Bei der Verwendung von Kaltwassermassage oder Toilettengeräten, um kaltes Wasser zu sprühen, erhöht die mechanische Stimulation der Haut den Blutdruck. Wenn Sie in der Regel zu Beginn der Anwendung viel heißes Wasser verwenden, hat der Blutdruck eine kurze Anstiegszeit und fällt dann wieder ab.

4. Auswirkungen der Atmung: Wenn Sie das kalte Wasser zum ersten Mal verwenden, wird es einen Atemzug geben, die Atmung wird beschleunigt und die Tiefe der Atmung wird größer sein als gewöhnlich. Aber die Reaktion des Körpers auf heißes Wasser ist nicht wie ein kaltes Bad. Heißwasserbäder neigen dazu, die Atemfrequenz zu erhöhen, aber die Tiefe der gesamten Atembewegung ist immer noch flach.

 

5. Auswirkungen der Haut: Das kalte Wasserbad wird die Haut bleichen und die elastischen Fasern der Haut schrumpfen, wodurch die Hautoberfläche [Gänsehaut] ausbeult und dann rötet und die Empfindlichkeit der taktilen Reflexionen verschwindet. Ein heißes Bad mit einer hohen Temperatur wird eine ähnliche Reaktion hervorrufen, aber die Haut wird nicht so blass sein, und der Grad der übermäßigen Gänsehaut wird nicht so stark sein wie ein kaltes Bad. In der frühen Phase des Badens bildet warmes Wasser ein blasses Phänomen auf der Hautoberfläche, aber die Haut wird allmählich rot. Ein heißes Wasserbad verringert die Empfindlichkeit der Berührung, aber ein gemäßigtes warmes Bad erhöht die Empfindlichkeit der Haut.

 

6. Auswirkungen des Stoffwechsels: Kaltes Wasserbad kann den funktionellen und basischen Stoffwechsel verbessern und die inhalierte Sauerstoffkapazität erhöhen. Je niedriger die Temperatur um das Bad ist, desto schneller dauert es, ein kaltes Bad zu erhalten. Wenn die Wassertemperatur des Heißwasserbades heiß genug ist und die Badezeit lang genug ist, um die Temperatur des menschlichen Körpers zu erhöhen, hat das Heißwasserbad auch die Funktion, den Grundumsatz des menschlichen Körpers zu erhöhen.

 

7. Muskeleffekte: Kurzzeitiges kaltes Wasserbad verbessert die Vitalität, Koordination und Funktionsfähigkeit von willkürlichen und unwillkürlichen Muskeln, während es gleichzeitig die Wärme und die Oxidation erhöht, aber das langfristige kalte Wasserbad wird schließlich Steifigkeit verursachen. Hochtemperatur-, aber kurzlebige Heißwasserbadmuskelbildung hat die gleiche Wirkung wie ein kurzzeitiges Kaltwasserbad, aber der Grad ist nicht derselbe.