Startseite > Branchenwissen > Inhalt

Vorsichtsmaßnahmen bei der Installation des Whirlpools

Dec 14, 2018

1. Freistehender Whirlpool

2. Der freistehende Whirlpool ist relativ einfach zu installieren, und die Dinge, die Aufmerksamkeit erfordern, sind auch weniger, hauptsächlich Aufmerksamkeit auf Elektrizität und Wasserdichtigkeit.

 

1. Entwerfen Sie reservierten Platz, und versuchen Sie, etwas mehr Platz zu reservieren.

2. Stellen Sie den Whirlpool in die reservierte Position und stellen Sie den Abfluss auf, um einen reibungslosen Wasserfluss zu gewährleisten. Stellen Sie die Ankerschrauben so ein, dass alle Ankerschrauben den Zylinder sicher ausrichten.

3. Achten Sie während des Baus auf Reservestromverteilungsrohre oder -buchsen.

4. Beziehen Sie sich bitte auf die vom Hersteller des Whirlpools angegebenen Volt für die Stromversorgungsleitung.

5. Nachdem der Zylinder der Badewanne installiert wurde, stellen Sie die Position des Whirlpools auf die beste Position ein. Schalten Sie dann das Wasser ein und überprüfen Sie, ob die verschiedenen Funktionen ordnungsgemäß funktionieren, und nehmen Sie die entsprechenden Einstellungen vor.


新西兰A410

 

Zweitens der eingelegte Whirlpool

Der Inline-Whirlpool ist relativ anspruchsvoll und es gibt mehr Orte, auf die man achten muss.

 

1. Um die genaue Größe des Whirlpools im Voraus zu ermitteln, reservieren Sie einen Raum, da der für den Inline-Typ reservierte Raum genau sein muss und zu groß ist, um platziert zu werden.

2. Der Boden sollte vor der Verlegung wasserdicht sein.

3. Lassen Sie beim Installieren des Whirlpools einen Oberflächenschutz arbeiten, um ein Verkratzen des Whirlpools während der Installation zu vermeiden.

4. Nachdem der Zementmörtel zum Trocknen verwendet wurde, können die Ziegelwand und die Boden- und Wandziegel angebracht werden. Bei der Installation von Ziegelwänden sollten die Inspektionslöcher in Richtung des Motors und des Abflusses freigehalten werden. Die Motorinspektionsöffnung sollte etwa 40 cm im Quadrat sein und zur Motorposition zeigen.

5. Wenn Sie einen Badewannen-Kopfhahn verwenden, befestigen Sie den Wasserhahnkörper und das Wassermengenregelventil an der Badewanne, bevor Sie die Badewanne installieren. Schließen Sie die Wasserversorgungsleitung an, nachdem die Badewanne installiert wurde. Bitte achten Sie darauf, es zu installieren, lassen Sie es nicht auslaufen. Ein Mannloch sollte auch auf der Backsteinmauer in der Nähe des Wasserhahns reserviert werden. Die Inspektionsgröße beträgt ca. 30cm im Quadrat.


IMG_6773


Zum Schluss warme Erinnerung:

 

1. Decken Sie bei der Installation verschiedener Badewannen die Oberfläche mit Pappe oder Holz ab, um Beschädigungen während der Bauarbeiten zu vermeiden.

2. Mischen Sie keinen Zement in der Badewanne.

3. Legen Sie die Zigarettenkippe nicht in die Badewanne, um ein Verbrennen der Badewannenoberfläche zu vermeiden.

4. Entfernen Sie nach dem Einbau der Badewanne den Zement.

5. Legen Sie während des Baus keine scharfen oder rauen Gegenstände in die Badewanne, da sich sonst die Oberfläche der Badewanne abnutzt.

6. Verwenden Sie zum Entfernen von Oberflächenschmutz einen Schwamm oder ein weiches Tuch mit einem neutralen Reinigungsmittel. Verwenden Sie keine Säure, kein Sputum oder ein raues Reinigungsgerät (z. B. ein Melonentuch).