Startseite > Branchenwissen > Inhalt

Ist es sicher für Schwangere, einen Hot Tub zu verwenden?

Jul 03, 2020

Ist es sicher für Schwangere, einen Hot Tub zu verwenden

Jacuzzi



Während ein Whirlpool kann helfen, viele Schwangerschaftssymptome zu lindern, einschließlich Krämpfe und Stimmungsschwankungen, Einweichen in sehr heißem Wasser, während Sie schwanger sind, kann potenziell gefährlich für Ihr Baby sein. Nach Angaben der Consumer Product Safety Commission (CPSC) kann das Eintauchen in Wasser über 102 Grad F in den ersten drei Monaten der Schwangerschaft fetale Schäden verursachen. Ist es also sicher für Schwangere, einen Whirlpool zu benutzen?


Mit Whirlpools im ersten Trimester der Schwangerschaft

Im Allgemeinen sollten Frauen ihre Körperkerntemperaturen während der Schwangerschaft unter 102 Grad F halten, so der Illinois Teratogen Information Service (ITIS). Alles, was höher ist, kann Hyperthermie verursachen, die eine abnormale Erhöhung der Körpertemperatur ist, und könnte zu Hirnschäden und Deformität enihrem ungeborenen Kind führen. Obwohl das Einweichen in einem warmen Whirlpool Ihre Kerntemperatur erhöhen könnte, bedeutet dies nicht, dass Sie den Whirlpool alle zusammen vermeiden müssen, wenn Sie ein paar Vorsichtsmaßnahmen treffen, solange Ihr Arzt Ihnen grünes Licht gibt.




Sicherheitstipps zum Einweichen in einen Whirlpool während der Schwangerschaft

Bevor Sie Ihren Whirlpool verwenden, während Sie schwanger sind, schauen Sie sich diese einfachen Schritte an, die Sie ergreifen können, um Ihr Entspannungserlebnis für Sie und Ihr Baby sicherer zu machen:


Reduzieren Sie die Whirlpool-Temperatur auf 100 Grad F oder niedriger. Der CPSC empfiehlt Schwangeren, sich an die 100-Grad-Höchstregel in Whirlpools zu halten, nur um sicher zu sein.
Verwenden Sie ein Sicherungsthermometer, um die Temperatur zu messen, um eine genaue Messung zu gewährleisten.
Nur weniger als 10 Minuten im Whirlpool einweichen. 10 Minuten oder mehr in einem Whirlpool zu verbringen, kann Hyperthermie verursachen.
Vermeiden Sie die Verwendung des Whirlpools einmal pro Woche oder mehr, schlägt the Mayo Clinic.
Verwenden Sie den Whirlpool nicht, wenn Sie krank sind oder Ihre Temperatur aufgrund von Fieber, Bewegung oder vorheriger Nutzung eines Whirlpools, einer Sauna oder eines Bades gestiegen ist.
Wenn Sie anfangen zu schwitzen oder Irgendwelche Beschwerden zu fühlen, nehmen Sie eine Pause von der Hitze.

Unabhängig davon, wie weit Sie in Ihrer Schwangerschaft sind, konsultieren Sie immer Ihren Arzt, bevor Sie einen Whirlpool verwenden. Das Ziel ist es, Sie und Ihr Baby so gesund wie möglich zu halten. Wenn Sie interesse am Kauf eines SpaRelaxSpas ® Whirlpool kontaktieren Sie uns noch heute!



Contact-Eleven