Startseite > Branchenwissen > Inhalt

Wie verwende ich die Aromatherapie in Ihrem Whirlpool, um ein Day-Spa für zu Hause zu erstellen?

Feb 22, 2019

In Ihrem Whirlpool zu entspannen, ist ein Erlebnis für Ihre Sinne. Sie sehen und hören das leise sprudelnde Wasser, das Sie dazu ermutigt, sich in seiner erholsamen Umarmung zurückzulehnen und zu entspannen. Sie spüren die Massagewirkung der Düsen gegen Ihre Haut, während Ihre Muskeln allmählich ihre angesammelte Spannung loslassen. Es gibt noch einen Sinn, den Sie aktivieren können, um noch tiefer in diese ruhige Flucht einzutauchen: Ihren Geruchssinn. Indem Sie die Vorteile der Aromatherapie - beruhigende Düfte mit möglichen therapeutischen Effekten - in Ihr tägliches Bad einbauen, können Sie Ihrem Whirlpool eine weitere sensorische Dimension hinzufügen.

 

Gehen Sie jedoch vorsichtig vor. Sie möchten den Stressabbau, der von einem entspannenden und aromatischen Bad in einem Whirlpool kommt, nicht gegen den Stress eintauschen, der darauf zurückzuführen ist, dass Ihre Spa-Komponenten durch nicht ordnungsgemäß verwendete ätherische Öle beschädigt werden. Die Verwendung von Aromatherapie in Ihrem Whirlpool erfordert einige Überlegungen. Wenn Sie jedoch die richtigen Produkte verwenden, ist das noch einfacher, als Sie denken.

 

002cdHqrty6MISPXmjXc5


KÖNNEN SIE ÄTHERISCHE ÖLE IN EINER HEISSEN WANNE VERWENDEN?

 

Wenn Sie Ihren Whirlpool als gebrauchsfertigen Ölwärmer und Diffusor verwenden, klingt das nach einer guten Idee, aber Whirlpools sind nicht dafür ausgelegt, dicke Substanzen wie Öle zu zirkulieren und zu filtern. Bevor Sie duftende ätherische Öle in das Wasser fallen lassen, sollten Sie die möglichen Risiken für Ihren Whirlpool und die Geldbörse in Betracht ziehen, nachdem Sie die Reparaturen und Ersatzteile für Whirlpools bezahlt haben.

 

Überlegungen zur Verwendung der Aromatherapie in Ihrem Whirlpool

 

-Die besten Spa-Wasserpflegesysteme von heute halten Ihr Wasser ständig frisch und sauber, ohne dass Sie alle paar Monate mehrmals gewechselt werden müssen. Das Hinzufügen von Ölen oder anderen Substanzen, die nicht durch Filter entfernt werden sollen, führt im Laufe der Zeit zu Anhaftungen und anderen Problemen. Eine gute Faustregel: Wenn ein Produkt nicht speziell für die Verwendung in einem Whirlpool bestimmt ist, geben Sie es nicht in Ihr Wasser.

 

Abgesehen von den Risiken, die sie für Ihre Whirlpool-Komponenten haben, sind nicht alle ätherischen Öle für den direkten Kontakt mit Ihrer Haut sicher. Hausgemachte Whirlpool Aromatherapie ist nie eine kluge Wahl. Es ist eine gute Idee, eine Aromatherapie-Methode zu wählen, die frei von möglichen negativen Nebenwirkungen ist.

 

- Befolgen Sie die Richtlinien für die Wartung Ihres Whirlpoolsystems, um Ihr Wasser sauber und klar zu halten - sowohl für die Widerstandsfähigkeit als auch für die lange Lebensdauer Ihrer Badewanne und um häufiger als nötig zu vermeiden, das Wasser zu reinigen und zu wechseln.

111